Anzeige
weitere News
20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


08.09.14

Orange lanciert die erste EU-Roaming-Flatrate der Schweiz

Analyse der heute publizierten Orange-Abonnements

Die Mobilfunkanbieterin Orange kündigte heute einen Wechsel ihrer Abos an. Neben mehr Leistung und vergünstigten Abos lanciert Orange die erste Roaming-Flatrate für Telefonie und SMS innerhalb von Europa. Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und dschungelkompass.ch haben die neuen Angebote unter die Lupe genommen und mit den anderen Anbietern auf dem Markt verglichen.

Die bisherige Abo-Struktur von Orange, bei der aus Bausteinen für Telefonie und Datennutzung gewählt werden kann, bleibt auch mit dem neuen Angebot bestehen. Neu sind bei den günstigsten Abos Anrufe an andere Orange-Kunden kostenlos. Die Flatrate-Abos für unlimitierte Telefonie innerhalb der Schweiz sowie nach Europa werden je CHF 10.- günstiger. Kunden, die auch innerhalb von Europa unlimitiert telefonieren und SMS verschicken wollen, erhalten dies neu für CHF 85.-.

Neu gibt es für Wenignutzer ein Datenabo mit 250 MB für fünf Franken. Unlimitiertes Surfen innerhalb der Schweiz kostet neu CHF 35.-. Im Abo für CHF 50.- sind neu zusätzlich 500 MB Datenvolumen für die Nutzung innerhalb von Europa enthalten.

Vergleich zu anderen Angeboten
dschungelkompass hat die Kosten für drei Nutzerprofile* berechnet. Der Wenignutzer bezahlt bei Orange neu CHF 26.60, was günstiger ist als bei den beiden anderen grossen Anbietern Swisscom und Sunrise. Noch günstiger ist das Prepaid-Angebot von Aldi (CHF 17.30) und das Abo von upc cablecom (CHF 24.40). Diese beiden Anbieter (sowie Yallo) haben kürzlich ihre Tarife ebenfalls gesenkt.

Der Mittelnutzer bezahlt bei Orange neu CHF 57.-. Bei Sunrise sind es CHF 64.20 und bei Swisscom CHF 99.- mit einer Surfgeschwindigkeit von 15 Mbit/s oder CHF 68.- für 0.2 Mbit/s. Noch günstiger als Orange sind die Abos von upc cablecom (CHF 40.-) und TalkTalk (CHF 53.-).

Auch der Vielnutzer bezahlt bei Orange neu weniger als bei Sunrise und Swisscom. Bei Orange sind es neu CHF 71.-, bei Sunrise CHF 83.30 und bei Swisscom CHF 105.- mit einer Surfgeschwindigkeit von 15 Mbit/s oder CHF 68.- für 0.2 Mbit/s.  Für dieses Profil, mit schnellem Internet, bietet Orange neu das günstigste Angebot im Markt an.

Die neue Roaming-Flatrate
Die neue Roaming-Flatrate bietet vorwiegend den Vielnutzern, die sich mehrmals pro Jahr im europäischen Ausland aufhalten, eine sehr günstige Möglichkeit. Für CHF 135.- (oder ohne Handy für 115.-) kann neben unlimitierter Telefonie, SMS und Datennutzung innerhalb der Schweiz auch innerhalb von Europa unlimitiert telefoniert und SMS versendet sowie 500 MB fürs mobile Surfen verwendet werden, was in dieser Form in der Schweiz neu ist. Auch Swisscom und Sunrise bieten Abos an, die Inklusiveinheiten fürs Roaming beinhalten, die jedoch begrenzter sind. Bei Swisscom kostet ein Abo, das 30 Minuten, 30 SMS und 30 Megabyte enthält CHF 99.-, mit je 100 Einheiten beträgt die monatliche Grundgebühr CHF 129.- (mit Handy). Ein ähnliches Abo von Sunrise bietet unlimitiert eingehende und 200 ausgehende Minuten, 200 SMS und 200 Megabyte für CHF 100.- (ohne Handy).



Fazit
Die neuen Abos von Orange wurden günstiger als zuvor und beinhalten mehr Leistung. Unter den drei grossen Anbietern sind sie für die verwendeten Nutzerprofile die günstigsten Abos. Für Wenig- und Mittelnutzer* bieten jedoch andere Anbieter wie TalkTalk, upc cablecom oder Aldi noch günstigere Möglichkeiten an. Wer sein Handy aber in Europa gleich benützen möchte wie zuhause, fährt in vielen Fällen mit Orange neu am günstigsten. Alle anderen können mit dem bereits aktualisierten Tarifrechner auf dschungelkompass.ch bequem das günstigste Angebot für ihre Bedürfnisse berechnen lassen und mit den neuen Angeboten vergleichen.

Die neuen Abos sind ab dem 22. September 2014 erhältlich, jedoch bereits jetzt im Tarifrechner enthalten.


* Die Nutzerprofile:
Bei allen Profilen wurden die Annahmen getroffen, dass 20% der Anrufe in das Schweizer Festnetz, 40% auf Swisscom Mobile, 20% auf Orange und 20% auf Sunrise Mobile  getätigt werden. Für die Auswahl der Angebote war massgebend, dass die Internetgeschwindigkeit beim normalen Surfen das ungefähr gleiche Erlebnis bieten.  

Der Wenignutzer telefoniert eine Stunde in der Schweiz, 4 Minuten nach Deutschland, verschickt 20 SMS innerhalb der Schweiz, 4 ins Ausland und braucht 200 MB pro Monat.  

Der Mittelnutzer telefoniert vier Stunden in der Schweiz, 20 Minuten nach Deutschland, verschickt 50 SMS innerhalb der Schweiz, 10 ins Ausland und braucht 800 MB pro Monat.  

Der Vielnutzer telefoniert acht Stunden in der Schweiz, 40 Minuten nach Deutschland, verschickt 100 SMS innerhalb der Schweiz, 15 ins Ausland und braucht 2'000 MB pro Monat. 


Die Mitteilung als PDF.



Übersicht der neuen Abos:

weitere News
20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


Anzeige
Anzeige