Anzeige
weitere News
18.11.2017
Das neue Yallo Slim Abo


18.11.2017
Das Abo enthält neu 10 GB Datenvolumen


06.11.2017
So stark steigen die günstigsten Prämien


17.10.2017
TalkTalk lanciert 2-Monats-Abos


16.10.2017
SimplyMobile - das neue Swisscom-Abo ohne Verfallsdatum


13.10.2017
Swisscom iO und UPC Phone App klingeln nicht mehr


12.10.2017
Net+ soll anfangs 2018 neue Mobilfunkangebote lancieren


05.10.2017
Für die Mehrheit steigen die Prämien der Krankenkassen überdurchschnittlich


28.09.2017
Anstieg der Krankenkassenprämien 2018 in acht Städten im Vergleich


28.09.2017
Die Krankenkassenprämien 2018 sind online und können verglichen werden


20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


20.04.2016

Die neuen M-Budget Mobile-Abos "Maxi One" und "Mini One"

Vor eineinhalb Jahren lancierte M-Budget das erfolgreiche Abo M-Budget Mobile One. Dieses ist seit heute nicht mehr erhältlich. Dafür werden zwei neue Abos eingeführt:
- Das kleinere, M-Budget Mini One, kostet monatlich CHF 19.- und enthält 50 Gratisminuten, 50 SMS und 500 MB Daten.
- Das grössere, M-Budget Maxi One, kostet monatlich CHF 29.- und enthält 1000 Gratisminuten, 1000 SMS und 1 GB Daten.

Die Gratisminuten sind gültig für Anrufe in alle Schweizer Netze, Festnetze Europa und weitere Länder der Gruppe 1-3, sowie Combox-Anrufe. Anrufe zu anderen M-Budget-Kunden sind weiterhin gratis und werden nicht von den Gratisminuten abgezogen.
Die Anrufe innerhalb der Gratisminuten werden sekundengenau abgerechnet. Wenn die Gratisminuten aufgebraucht sind, werden die weiteren Minuten zu 25 Rappen in 10 Rappen-Schritten verrechnet. Nach dem Überschreiten der inklusiven SMS kostet jedes weitere 10 Rappen. MMS werden grössenabhängig mit mindestens 20 Rappen verrechnet. Wird das inklusive Datenvolumen überschritten, wird jedes weitere Megabyte mit 10 Rappen verrechnet. Pro Tag werden aber höchstens CHF 5.- für weiteres Datenvolumen in Rechnung gestellt. Neu steht für Vielsurfer ein zusätzliches Datenpaket zur Verfügung. "National Data" enthält weitere 250 MB für CHF 5.- pro 30 Tage.

Neu mit 4G surfen
Was sich sonst noch geändert hat, ist, dass die neuen Abos auch das 4G-Netz von Swisscom benutzen können. Dem bisherigen M-Budget Mobile One stand bisher nur das 3G-Netz von Swisscom zur Verfügung. Dafür beträgt die maximale Geschwindigkeit neu nur noch 22 anstatt 42 Mbit/s, was aber beim Surfen kaum bemerkbar sein wird.

Roaming-Datenpakete werden für Vielnutzer teurer
Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass sich die Datenpakete für Roaming geändert haben. Innerhalb der EU waren nach der Preisanpassung vom 1. April 2016 Datenpakete mit
- 50 MB für CHF 5.50
- 200 MB für CHF 15.- und
- 1 GB für CHF 39.- verfügbar.
Für die neuen Abos sind neu
- 100 MB für CHF 11.- und
- 500 MB für CHF 35.- erhältlich.
Je nach Datenmenge kann das Surfen somit einiges teuerer werden. Wer wie bisher nur 50 MB nutzen möchte bezahlt neu CHF 11.- anstatt 5.50, hätte dafür aber die doppelte Datenmenge zur Verfügung. Wer wie bisher nur 200 MB nutzen möchte bezahlt anstatt CHF 15.- entweder CHF 22.- (2x 100 MB) oder CHF 35.- für 500 MB. Und wer wie bisher 1 GB lösen will, bezahlt neu CHF 70.- (2x 500 MB) anstatt CHF 39.- mit dem bisherigen M-Budget Mobile One.
In der Zone Welt 1 (z.B. USA, Thailand, Balkan-Länder, Ägypten, uvm.) sind mit den neuen Abos 100 MB für CHF 15.- oder 500 MB für CHF 49.- anstatt 200 MB für CHF 19.- oder 1 GB für CHF 59.- erhältlich.

Lohnt sich ein Wechsel für bestehende M-Budget Mobile One Kunden?
Ein Vorteil ist sicher, dass neu zusätzlich das 4G-Netz benutzt werden kann. Das neue "Maxi One" enthält zum gleichen Preis doppelt so viele Minuten und SMS wie das bisherige "Mobile One". Wer bisher die 500 Minuten und 500 SMS überschritten hat oder in Zukunft mehr telefonieren möchte und nicht all zu oft auf grosse Roaming-Datenpakete angewiesen ist, sollte mit dem neuen Abo besser fahren.


Die Abos wurden bereits im Tarifrechner und im Roaming-Tool angepasst.

Auch wurde der kürzlich erstellte Tariftest Handy 2016/01 aktualisiert.




Anzeige
weitere News
18.11.2017
Das neue Yallo Slim Abo


18.11.2017
Das Abo enthält neu 10 GB Datenvolumen


06.11.2017
So stark steigen die günstigsten Prämien


17.10.2017
TalkTalk lanciert 2-Monats-Abos


16.10.2017
SimplyMobile - das neue Swisscom-Abo ohne Verfallsdatum


13.10.2017
Swisscom iO und UPC Phone App klingeln nicht mehr


12.10.2017
Net+ soll anfangs 2018 neue Mobilfunkangebote lancieren


05.10.2017
Für die Mehrheit steigen die Prämien der Krankenkassen überdurchschnittlich


28.09.2017
Anstieg der Krankenkassenprämien 2018 in acht Städten im Vergleich


28.09.2017
Die Krankenkassenprämien 2018 sind online und können verglichen werden


20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


Anzeige
Mit wenigen Klicks im 2018 mehrere hundert Franken sparen.

Jahrgang:
Mit wenigen Klicks im 2018 mehrere hundert Franken sparen.

Jahrgang: