Anzeige
Anzeige
weitere News
13.12.2017
Sunrise testet das 5G-Netz


30.11.2017
Swisscom führt den Filter gegen Werbeanrufe auf dem Handy ein


29.11.2017
Handy-Tarife: Sunrise, Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


21.11.2017
TalkTalk lanciert Abo "à la carte" und unterbietet den Minuten- und Datentarif


18.11.2017
Das neue Yallo Slim Abo


18.11.2017
Das Abo enthält neu 10 GB Datenvolumen


06.11.2017
So stark steigen die günstigsten Prämien


17.10.2017
TalkTalk lanciert 2-Monats-Abos


16.10.2017
SimplyMobile - das neue Swisscom-Abo ohne Verfallsdatum


13.10.2017
Swisscom iO und UPC Phone App klingeln nicht mehr


12.10.2017
Net+ soll anfangs 2018 neue Mobilfunkangebote lancieren


05.10.2017
Für die Mehrheit steigen die Prämien der Krankenkassen überdurchschnittlich


28.09.2017
Anstieg der Krankenkassenprämien 2018 in acht Städten im Vergleich


28.09.2017
Die Krankenkassenprämien 2018 sind online und können verglichen werden


20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


30.03.17

Wo es günstiger und wo es teurer wird

Swisscom ändert die Roaming-Datentarife

Swisscom hat heute neue Roamingtarife für Datenpakete bekannt gegeben. Gleichzeitig wurden auch Verschiebungen von Ländern in andere Zonen angekündigt, wodurch es in einigen Ländern günstiger wird, in anderen jedoch um Faktoren teurer. Swisscom erklärt den Preisaufschlag auf plausible Weise.

Wer im Ausland Internet nutzen möchte und kein WLAN zur Verfügung hat, kann bei den meisten Anbietern Datenpakete für das mobile Surfen lösen. Mit den Datenpaketen vergünstigt sich das Surfen gegenüber den sonstigen Standardtarif um einiges. Die Preise für die Datenpakete haben bisher die meisten Anbieter im Jahrestakt gesenkt. Heute hat Swisscom ihre diesjährige Senkung bekannt gegeben. Wer aber genauer hinschaut, dem fällt auf, dass teilweise Länder auch in teurere Zonen verschoben wurden und sich somit das Datenroaming verteuert hat. dschungelkompass.ch zeigt auf, in welchen Ländern Kunden profitieren können und in welchen Ländern besonders aufgepasst werden muss.


Das Datenroaming in Europa wird günstiger
Bei Swisscom wird das Datenroaming innerhalb von Europa einiges günstiger. Das Datenpaket mit 1 GB wurde von CHF 39.- auf 29.90 gesenkt. Ein Nachteil ist jedoch, dass in Europa kein kleines Datenpaket mit 50 MB mehr verfügbar ist. Dieses kostete bisher CHF 5.50. Neu kostet das nächst Kleinste CHF 9.90, enthält dafür 200 MB.



Ein direkter Vergleich unter den Anbietern zeigt sich eher schwierig, da fast alle Pakete in ihren Volumen und Preisen unterschiedlich sind. Bei 200 MB ist Swisscom mit CHF 9.90 günstiger als Salt mit CHF 15.- und Coop Mobile mit CHF 20.-. Mit 1 GB ist Swisscom mit CHF 29.90 gleich auf mit yallo, günstiger als Salt mit CHF 39.- und Sunrise CHF 49.- (2 GB-Paket). Bis zu den Paketen mit 1 GB Datenvolumen ist Swisscom am günstigsten. Wenn z.B. 2 GB genutzt werden möchten und dafür zwei Datenpakete mit 1 GB gelöst werden, würden bei Swisscom die Kosten von CHF 59.80 anfallen. Bei Sunrise kostet das Paket mit 2 GB CHF 49.-, was günstiger ist. Mit zwei Datenpaketen würden bei Salt CHF 78.-, yallo CHF 60.-, M-Budget und Wingo CHF 90.- anfallen. Bei diesem Vergleich muss aber berücksichtig werden, dass Swisscom in diesem Jahr der erste Anbieter ist, der Preissenkungen bekannt gab. Es ist damit zu rechnen, dass die weiteren Anbieter auch noch nachziehen werden.



Wo das weltweite Datenroaming günstiger wird
In 30 Ländern ausserhalb von Europa wird das mobile Surfen durch die heutige Preisanpassung günstiger. Dies ist in folgenden Ländern der Fall:



Der Preis pro Megabyte sinkt in vielen Ländern von 50 auf 7.4 Rappen (mit dem Datenpaket 200 MB) beziehungsweise von 3 Franken auf 58 Rappen (mit dem Datenpaket 50 MB).



Wo und weshalb das Datenroaming teurer wird
In folgenden Ländern wird das Roaming jedoch massiv teurer:



Z.B. in Nepal, Bahamas, Äthiopien und 12 weiteren Ländern steigt der Preis pro Megabyte von 3 auf 10 Franken an. In Kuba und Simbabwe gibt es sogar einen noch grösseren Anstieg. Neu kostet das Megabyte 10 Franken anstatt 58 Rappen (bisher Datenpaket mit 50 MB), was einem Aufschlag von Faktor 17 entspricht. Gemäss Swisscom sind jedoch die Roamingdaten in diesen Ländern standardmässig gesperrt, es kann nur gesurft werden, wenn ein Datenpaket gelöst wird.

Weshalb werden einzelne Länder teurer, während es in anderen günstiger wird? Oliver Zadori von dschungelkompass.ch hat bei Swisscom nachgefragt. Jérôme Wingeier, Leiter Roaming, erklärt die Anpassungen folgendermassen: «Swisscom verhandelt mit den ausländischen Geschäftspartnern jährlich die Einkaufskonditionen zur Nutzung ihrer Netze. Sobald wir zusätzliche Vergünstigungen erzielen, geben wir den Vorteil an die Swisscom Kunden weiter und reduzieren die Tarife im Ausland und können Länder in günstigere Zonen verschieben. Dies stimuliert die Nutzung der Kunden und bringt den ausländischen Partnern eine grössere Beteiligung. Leider gibt es auch Operatoren in einigen Ländern, welche diesen Zyklus nicht unterstützen oder mit unseren Preisreduktionen nicht mithalten wollen. Daher sind wir dort gezwungen diese in eine andere Zone zu verschieben.»



Fazit
Die Preisanpassung der Swisscom sollte für die meisten Kunden tiefere Roamingkosten bewirken. Wie in diesem Vergleich gezeigt wird, kann sich die Anpassung in gewissen Ländern auch negativ auswirken. „Egal mit welchem Abo man ins Ausland reist, es lohnt sich sehr, sich vorgängig über die im Land geltenden Roaminggebühren zu informieren. Oft gibt es Optionen, wodurch sich die Kosten massiv senken lassen.“, resümiert Oliver Zadori von dschungelkompass.ch.



Nachtrag
Natürlich wird das Roaming nicht nur in den Ländern günstiger, die oben in der Tabelle enthalten sind. Dies sind die Länder, die aufgrund einer Zonen-Verschiebung noch günstiger wurden. Aufgrund der Preissenkung werden die Datenpakete wie folgt günstiger:

Quelle: Swisscom.ch

Länderliste:
EU/Westeuropa: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich2, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien2, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande2, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern

Welt 1 Ägypten, Alaska (USA), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Georgien, Ghana, Hawaii (USA), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Katar, Kenia, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur,
Sri Lanka, St. Croix (US), St. John (US), St. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland

Welt 2 Anguilla, Antigua und Barbuda, Aruba, Bangladesch, Barbados, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Burkina Faso, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kasachstan, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Madagaskar, Malawi, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Monserrat, Myanmar (Burma), Nicaragua, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Seychellen, Sierra Leone,St. Barthélemy (FR), St. Eustatius (NL), St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Maarten (NL), St. Martin (FR), St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tunesien, Turks und Caicos, Uganda, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela

Rest der Welt Äquatorialguinea, Brunei, Gambia, Irak, Iran, Jemen, Lesotho, Libanon, Mauretanien, Mongolei, Mosambik, Namibia, Palästina, Sudan, Togo, Vietnam, Zentralafrikanische Republik

In folgenden Ländern ist die Datennutzung nur mit einem 10 MB Paket zu 99.90 möglich: Afghanistan, Angola, Äthiopien, Bahamas, Belize, Bhutan, Burundi, Dschibuti, Französisch-Polynesien, Guam, Kuba, Liberia, Libyen, Mali, Nepal, Neukaledonien, Osttimor, Simbabwe




Anzeige


weitere News
13.12.2017
Sunrise testet das 5G-Netz


30.11.2017
Swisscom führt den Filter gegen Werbeanrufe auf dem Handy ein


29.11.2017
Handy-Tarife: Sunrise, Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


21.11.2017
TalkTalk lanciert Abo "à la carte" und unterbietet den Minuten- und Datentarif


18.11.2017
Das neue Yallo Slim Abo


18.11.2017
Das Abo enthält neu 10 GB Datenvolumen


06.11.2017
So stark steigen die günstigsten Prämien


17.10.2017
TalkTalk lanciert 2-Monats-Abos


16.10.2017
SimplyMobile - das neue Swisscom-Abo ohne Verfallsdatum


13.10.2017
Swisscom iO und UPC Phone App klingeln nicht mehr


12.10.2017
Net+ soll anfangs 2018 neue Mobilfunkangebote lancieren


05.10.2017
Für die Mehrheit steigen die Prämien der Krankenkassen überdurchschnittlich


28.09.2017
Anstieg der Krankenkassenprämien 2018 in acht Städten im Vergleich


28.09.2017
Die Krankenkassenprämien 2018 sind online und können verglichen werden


20.09.2017
Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen


15.09.2017
Die Preise des iPhone 8 mit Abo und Prepaid im Vergleich


25.08.2017
Sunrise unterbietet Schweizer Flatrate-Abos mit Prepaid


22.08.2017
Sunrise lanciert Roaming-Option mit 5 GB für die Nachbarländer


16.08.2017
yallo Swiss mit mehr Datenvolumen und neuer Option Dayspeed


05.07.2017
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement


04.07.2017
M-Budget Prepaid lanciert neue Optionen: Value Pack Small, Value Pack Big und Data Pack


22.06.2017
Lebara lanciert neue unlimitierte Optionen, eine unlimitierte Datenflatrate und ändert die internationalen Tarife


19.06.2017
UPC schafft das EU-Roaming ab - der Vergleich


15.06.2017
EU schafft Roaming ab - oder doch nicht ganz?


12.06.2017
Handy-Tarife: Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile am günstigsten


22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


Anzeige
Anzeige