Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil rapide

No. de minutes
Data en MB
  • Tout montrer
  • 5G (2 Gbit/s)
  • 2.0 Mbit/s
  • 7.2 Mbit/s
  • 10.0 Mbit/s
  • 50.0 Mbit/s
  • 100.0 Mbit/s
  • 150.0 Mbit/s
Nombre de SMS
  • ich bin 30 oder älter
  • J’ai moins de 30
  • J’ai moins de 26
  • J’ai moins de 18
Reine Datenabos ausblenden
téléphone mobile

Si désireé:
choisir un cellulaire
Profil détaillé
Téléphoner par mois

Nombre de minutes
Nombre d’appels
donne 0 min./appel
Nombre de jours par mois
% part sur trois numéros


Jugend-Rabatt:
  • ich bin 30 oder älter
  • J’ai moins de 30
  • J’ai moins de 26
  • J’ai moins de 18
Neu: Aktions-Rabatt einberechnen für
  • begrenzte Rabatte ausschliessen
  • Nutzung während 1 Jahr
  • Nutzung während 2 Jahren
  • Nutzung während 3 Jahren
  • Nutzung während 4 Jahren
  • Nutzung während 5 Jahren
  • Nutzung während 10 Jahren



Weitere Dienstleistungen
Visual Voicemail
WiFi Calling
Mobile ID
Voice over LTE
eSIM
Werbeanruf-Filter




Avec ou sans téléphone mobile
Sans nouveau téléphone mobile



Anzeige



Mein Abo kündigen, wechseln und Nummernportierung

Wenn durch den Tarifvergleich ersichtlich wird, dass mit einem neuen Abo gespart werden kann, sollte ein Abowechsel in Betracht gezogen werden. Teilweise kann es sich bereits lohnen beim selben Anbieter auf ein aktuelleres Abo umzusteigen. Aber auch zu einem anderen Anbieter zu wechseln und seine Nummer mitzunehmen (Nummernportierung) ist ziemlich einfach.




Auf ein neues Abo beim bestehenden Anbieter wechseln (Vertragsverlängerung)

Je nach Anbieter kann ein Wechsel bereits vor Ablauf der Mindestvertragsdauer beantragt werden. Informationen dazu sind am besten durch einen Anruf beim Kundenservice einzuholen. Wer ein Login hat, kann sich auch im Kundencenter einloggen.



Zu einem neuen Anbieter wechseln und seine bestehende Telefonnummer mitnehmen (Nummernportierung)

1. Sicher sein, dass die Mindestvertragsdauer des aktuellen Abos ausgelaufen ist und keine noch laufende Vertragsverlängerung abgeschlossen wurde.

2. Damit die aktuelle Rufnummer zum neuen Anbieter mitgenommen werden kann, darf das Abo NICHT gekündigt werden. (Ansonsten kann die Nummer verloren gehen.)

3. Nun kann das neue Abo beim neuen Anbieter bestellt werden. Dabei kann die zu übertragende Nummer angegeben werden. Am besten wird der Start-Termin gewählt, an dem die Kündigungsfrist des aktuellen Abos ausläuft.

4. Wenn die aktuelle Rufnummer auf das neue Abo portiert werden soll, so übernimmt der neue Anbieter die Kündigung des aktuellen Abos.



Zu einem neuen Anbieter wechseln und eine neue Rufnummer beantragen

1. Sicher sein, dass die Mindestvertragsdauer des aktuellen Abos ausgelaufen ist und keine noch laufende Vertragsverlängerung abgeschlossen wurde.

2. Wenn eine neue Telefonnummer gelöst werden will, kann das Abo nun schriftlich beim aktuellen Anbieter gekündigt werden.

3. Nun kann das neue Abo beim neuen Anbieter bestellt werden. Am besten wird der Start-Termin gewählt, an dem die Kündigungsfrist des aktuellen Abos ausläuft.



© 2012 - 2019 dschungelkompass gmbh Impressum / Contact Conditions générales Protection des données Sprache: DE FR
besuchen
teilen