Anzeige
Anzeige
Peter Oertel am 26.06.2017 15:44

Differenzen beim Datenvolumen zwischen Android-Handy und Rechnung

Ich habe ein Android-Handy (Fairphone 2) auf dem aktuellen Stand und ein M-Budget mobile Basic Abo, das eigentlich keinen Internetdatenverkehr enthält. Ich habe daher die Internetdaten via Telefon (Mobilfunkdaten) meist deaktiviert und eine Limite von 200 MB gesetzt. Trotzdem wird mir nun eine Rechnung (über 2 Monate) für 511 MB gestellt. Das Handy hat in dieser Zeit gerade einmal 198 MB gemessen. Hat hier jemand eine Idee, wie eine solche Differenz zu stande kommt bzw. was hier genau gemessen wird?







2 Antworten

Auf der Suche nach einem neuen Abo oder Prepaid?

Unser Tarifrechner hilft schnell weiter um alle Schweizer Handy-Abos und Prepaid-Angebote miteinander zu vergleichen:






Die 10 neusten Themen zum Bereich Handy-Abo


© 2012 - 2019 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz