Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beat am 12.06.2019 19:49

M-buget Mobile Abo "Achtung" mit Mobiltrade

Habe das Abo seit 2 Jahren war bis anhin sehr zufrieden damit. Seit zwei Monaten bekomme ich Rechnungen mit sehr erhöhten Beträgen. Die Rechnung stellt sich so zusammen Normaler Abo Betrag 29.- dazu kommt Premium Service 50.- . Da habe ich mich doch gefragt was denn der Primumservice ist (Champagner habe ich ja keinen bekommen). Habe mich bei M-Buget Service gemeldet. Der Primum service beinhalte SMS von der Firma "Mobiltrade" die mir zu je 4.65 Sfr. belastet worden sind. Ich bekomme immer so "Scheiss" (Sorry für den Ausdruck) SMS (sie haben gewonnen) hatte sie einfach weggedruckt nichts dabei gedacht. Jetzt unterstützt die Firma M-Budget Mobile solche zwiespältigen Firmen wie Mibiltrade. Ich bin schockiert hätte ich von Migros nie nie nie erwartet. Für mich ist Migros von Hochoben auf den Boden gefallen und sehr hart aufgeschlagen. Goggelt man Mobiltrade dann gibt es tausenden von Leuten die so wie ich Misbraucht worden sind. Klar Migros verdient da mit nach angaben von dem Migros Servicecenter Name ist mir bekannt. Wollte wissen wieso warum da wurde das Gespräch abrupt beendet. Bin mir am überlegen eine Anzeige zu machen gegen die Mobiltrade da ich nie einen Vertrag unterschrieben habe. Das Geld muss ich jetzt bei Migros zurück fordern sehr aufwendig. Sie haben alle ausreden sprechen auch nur Hochdeutsch na ja soll ja nichts heissen. Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht?







1 Antwort

Auf der Suche nach einem neuen Abo oder Prepaid?

Unser Tarifrechner hilft schnell weiter um alle Schweizer Handy-Abos und Prepaid-Angebote miteinander zu vergleichen:






Die 10 neusten Themen zum Bereich Handy-Abo


Jahrgang:
© 2012 - 2019 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz