Anzeige
Anzeige
Anzeige
rony am 20.06.2019 11:08

Verhandeln mit Anbieter lohnt sich schon.

Als langjähriger Sunrise-Kunde bin ich es langsam gewohnt nicht einfach nur die Rechnung zu bezahlen, sondern über die Preise zu verhandeln. Leider muss man sich dann immer auf eine gewisse Zeit verpflichten. Aktuell konnte ich für 19 Franken pro Monat ein Abo ergattern mit unlimitiert SMS und Telefonie in der Schweiz, 2GB Daten in der Schweiz und 2GB Daten Europa-Roaming. Verpflichtung musste ich auf 24 Monate eingehen. Ich gehe davon aus, dass mein Telefonierverhalten (recht wenig telefonieren obwohl ich schon eine Flat hatte) und meine bisherige Datennutzung einberechnet wurden um mir das Angebot zu ermöglichen. Danke Sunrise, und Schade für andere Anbieter die ich auch angefragt haben, aber nichts vergleichbares anbieten konnten. Ich wäre auf eines der Yallo-Aktionsangebote aufgesprungen. Meine Kinder telefonieren bei Yallo für 19 Franken Flat in der Schweiz und haben 3 GB schnelle Daten, danach langsam. Dies Angebot kommt leider sehr selten auf yallo.ch. Also: immer bei Vertragsablauf mit eigenem Anbieter verhandeln und vorher den Dschungelkompass auswändig lernen, damit man weiss auf welchen Betrag man verhandeln kann.







0 Antworten


Auf der Suche nach einem neuen Abo oder Prepaid?

Unser Tarifrechner hilft schnell weiter um alle Schweizer Handy-Abos und Prepaid-Angebote miteinander zu vergleichen:






Die 10 neusten Themen zum Bereich Handy-Abo


Jahrgang:
© 2012 - 2019 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz