Anzeige
weitere News
19.04.2018 Salt Plus Europe im Vergleich zu den Roaming-Abos von Swisscom, Sunrise, UPC, Yallo und TalkTalk

19.04.2018 Salt Plus Europe enthält neu 4 GB Roaming-Daten in Europa, USA und Kanada

06.04.2018 Aldi Mobile passt Roaming-Optionen an und bietet neue Option Smart 20 für Wenignutzer an

03.04.2018 Mobile 5: TalkTalk lanciert neues Abo mit 5 GB für die Schweiz und in der EU

27.03.2018 Promo: Yallo lanciert Oster-Aktion mit Samsung Galaxy S8, iPhone X und iPhone 8

27.03.2018 PCtipp testet Powerline von UPC Happy Home

21.03.2018 Wingo senkt Preise für Internet, Digital-TV und Kombi mit Handy-Abo

20.03.2018 Salt steigt ins Festnetz-Geschäft ein und lanciert Internet mit bis zu 10 Gbit/s über Glasfaser zum Kampfpreis von CHF 49.95

19.03.2018 Die neuen Sunrise-Abos im Vergleich: Neue Spartricks und Kostensicherheit bei Roaming-Tarifen

19.03.2018 Sunrise lanciert neue Freedom Handy-Abos, erlässt Roaming-Kosten für Voicemail und macht Roaming-Daten günstiger

19.03.2018 Die neuen Sunrise Freedom Abos im Vergleich zu Swisscom, Salt und UPC

19.03.2018 Vergleich Datenroaming-Systeme und Datenpakete von Swisscom, Sunrise, Salt und UPC

14.03.2018
Die neuen Roaming-Datenpakete der Swisscom im Vergleich zu Sunrise und Salt


14.03.2018
Swisscom senkt Roaming-Datenpakete für das Surfen im Ausland um bis zu 50 Prozent


09.03.2018
Und nochmal: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat während 24 Monaten


22.02.2018
Lebara lanciert erstmals Abos: Lebara Europe und Data


22.02.2018
Swisscom will mit 5G-Netz noch in diesem Jahr starten


14.02.2018
Aktion zum Valentinstag: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat


12.02.2018
UPC ersetzt Connect&Play mit Happy Home, verbessert das WLAN und hebt die Abopreise an


12.02.2018
Salt ändert Roaming-Datenpakete und streicht die Sprach- und Datenoption für Prepaid-Kunden


12.02.2018
Grosser Preisunterschied für ein Datenpaket in den Ferien


09.02.2018
UPC erhöht Gebühr für den Grundanschluss auf CHF 39.95 - was man tun kann


01.02.2018
Neue Prepaid-Tarife von yallo mit All in und Speedon


01.02.2018
M-Budget überarbeitet Handy-Abos und lanciert Mini und Maxi


01.02.2018
M-Budget lanciert Kombi Mini mit Internet, Digital-TV und Festnetztelefon


31.01.2018
Internet Zuhause: Das sind die besten Angebote


31.01.2018
Yallo Home: Der neue Internetanschluss für Zuhause mit dem Mobile-Abo go! XL


26.01.2018
Auch Salt testet 5G-Antennen


08.01.2018
UPC wechselt das Mobilfunknetz von Salt auf Swisscom


09.02.18

UPC erhöht Gebühr für den Grundanschluss auf CHF 39.95 - was man tun kann

Wie in den letzen Jahr schlägt der Grundanschluss der UPC auch in diesem Jahr wieder auf. Ab 2018 kostet der Anschluss CHF 39.95. Im Jahr 2013, als dschungelkompass festnetz lanciert wurde, kostete der Grundanschluss noch CHF 24.10. Im Jahr 2015 bereits CHF 29.90 und jetzt nach drei Jahren nochmals CHF 10.- mehr. Dies ist einerseits ziemlich unverständlich, da ausser ein paar TV-Sender keine weitere Leistung hinzugekommen ist.

Der Grundanschluss enthält ca. 80 unverschlüsselte digitale TV-Sender, einen Festnetztelefonanschluss (mit Gebühren wenn telefoniert wird) und einen Internet-Anschluss mit 2 Mbit/s. Wer diesen Internet- und Festnetztelefonanschluss nutzen will, kann und muss bei UPC kostenlos ein Modem bestellen.

Die Gebühren für den Grundanschluss sind bei Mietwohnungen meist in der Nebenkostenabrechnung enthalten. Ende 2016 führte UPC mit Connect&Play ein neues Abo-System ein, sodass Internet, Digital-TV und Festnetztelefon direkt bei UPC inkl. dieser Grundanschlussgebühr bezogen werden kann. Der Grundanschluss wurde dadurch hinfällig und kann seither beim Vermieter gekündigt werden. Daher ist andererseits dieser Preisaufschlag nochmals ziemlich unverständlich. Vermutlich gibt es sehr viele Mieter, die unbewusst diese Gebühr bezahlen und diesen Anschluss gar nicht nutzen. Dies kann z.B. bei den Kunden der Fall sein, die seit längerer Zeit ihren Internetanschluss und/oder das Digital-TV über einen anderen Anbieter wie z.B. Swisscom oder Sunrise beziehen.


Um unnötige Kosten einzusparen empfiehlt dschungelkompass das Folgende:
- UPC-Kunden, die ein Zusatz-Abo (Internet, Digital-TV oder Festnetztelefon) vor Ende 2016 abgeschlossen haben sollten ihr Abo auf ein neueres Connect (Internet) oder Connect&Play (mit Digital-TV) wechseln, da es in den meisten Fällen günstiger ist. Zudem sollten sie beim Vermieter den Grundanschluss schriftlich kündigen.

- UPC-Kunden, denen das Grundangebot ausreicht, können sich bei UPC telefonisch melden um auf ein besseres Abo zum gleichen Preis zu wechseln. Neuerdings bietet UPC ein Abo an, dass für den gleichen Preis von CHF 39.95 einen schnelleren Internetanschluss (10 anstatt 2 Mbit/s) enthält. Dieses Abo ist aber interessanterweise nicht auf der Webseite von UPC ersichtlich. Wer sein Abo wechselt ist danach auch direkter Kunde von UPC und kann den Grundanschluss beim Vermieter kündigen.

- Kunden, die ihr Internet, Digital-TV oder Festnetztelefon über einen anderen Anbieter beziehen sollten überprüfen, ob sie den Grundanschluss noch immer über die Nebenkostenabrechnung bezahlen und ihn allenfalls kündigen.

Ein ausführlicher Bericht (inkl. Interview mit dschungelkompass.ch) dazu wurde diese Woche im Espresso von SRF veröffentlicht.


Diesen Artikel teilen:




weitere News
19.04.2018 Salt Plus Europe im Vergleich zu den Roaming-Abos von Swisscom, Sunrise, UPC, Yallo und TalkTalk

19.04.2018 Salt Plus Europe enthält neu 4 GB Roaming-Daten in Europa, USA und Kanada

06.04.2018 Aldi Mobile passt Roaming-Optionen an und bietet neue Option Smart 20 für Wenignutzer an

03.04.2018 Mobile 5: TalkTalk lanciert neues Abo mit 5 GB für die Schweiz und in der EU

27.03.2018 Promo: Yallo lanciert Oster-Aktion mit Samsung Galaxy S8, iPhone X und iPhone 8

27.03.2018 PCtipp testet Powerline von UPC Happy Home

21.03.2018 Wingo senkt Preise für Internet, Digital-TV und Kombi mit Handy-Abo

20.03.2018 Salt steigt ins Festnetz-Geschäft ein und lanciert Internet mit bis zu 10 Gbit/s über Glasfaser zum Kampfpreis von CHF 49.95

19.03.2018 Die neuen Sunrise-Abos im Vergleich: Neue Spartricks und Kostensicherheit bei Roaming-Tarifen

19.03.2018 Sunrise lanciert neue Freedom Handy-Abos, erlässt Roaming-Kosten für Voicemail und macht Roaming-Daten günstiger

19.03.2018 Die neuen Sunrise Freedom Abos im Vergleich zu Swisscom, Salt und UPC

19.03.2018 Vergleich Datenroaming-Systeme und Datenpakete von Swisscom, Sunrise, Salt und UPC

14.03.2018
Die neuen Roaming-Datenpakete der Swisscom im Vergleich zu Sunrise und Salt


14.03.2018
Swisscom senkt Roaming-Datenpakete für das Surfen im Ausland um bis zu 50 Prozent


09.03.2018
Und nochmal: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat während 24 Monaten


22.02.2018
Lebara lanciert erstmals Abos: Lebara Europe und Data


22.02.2018
Swisscom will mit 5G-Netz noch in diesem Jahr starten


14.02.2018
Aktion zum Valentinstag: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat


12.02.2018
UPC ersetzt Connect&Play mit Happy Home, verbessert das WLAN und hebt die Abopreise an


12.02.2018
Salt ändert Roaming-Datenpakete und streicht die Sprach- und Datenoption für Prepaid-Kunden


12.02.2018
Grosser Preisunterschied für ein Datenpaket in den Ferien


09.02.2018
UPC erhöht Gebühr für den Grundanschluss auf CHF 39.95 - was man tun kann


01.02.2018
Neue Prepaid-Tarife von yallo mit All in und Speedon


01.02.2018
M-Budget überarbeitet Handy-Abos und lanciert Mini und Maxi


01.02.2018
M-Budget lanciert Kombi Mini mit Internet, Digital-TV und Festnetztelefon


31.01.2018
Internet Zuhause: Das sind die besten Angebote


31.01.2018
Yallo Home: Der neue Internetanschluss für Zuhause mit dem Mobile-Abo go! XL


26.01.2018
Auch Salt testet 5G-Antennen


08.01.2018
UPC wechselt das Mobilfunknetz von Salt auf Swisscom


© 2012 - 2018 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz
besuchen
teilen