weitere News
14.12.2018
Das Replay-TV bleibt erhalten

05.12.2018
TalkTalk à la carte Plus - neues Abo mit 1 GB für CHF 9.95

04.12.2018
Quickline lanciert neue Digital-TV-Box

03.12.2018
Neue Aktionen von Sunrise, M-Budget, yallo, TalkTalk, Salt und weiteren Anbietern

26.11.2018
Die Cyber Monday Deals 2018 der Schweizer Handy Abo Anbieter

13.11.2018
Sunrise verbessert Jugendabos und lanciert zwei neue Angebote

09.11.2018
Swisscom führt den ersten 5G-Smartphone-Prototypen vor

08.11.2018
Wingo: Günstigere Roaming-Telefontarife dank neu verfügbarer Roaming-Option „Voice Travel"

05.11.2018
Unfreiwilliger Handy-Abo-Wechsel: Jetzt reagiert Swisscom auf die massive Kritik

31.10.2018
Wird das Replay nun doch eingeschränkt oder abgeschafft?

03.10.2018
Die neue UPC TV Box im Preisvergleich

03.10.2018
Die neue UPC TV Box - Ein erster Test

24.09.2018
Die neuen Krankenkassenprämien 2019 können ab sofort verglichen werden

14.09.2018
Beim iPhone XS lohnt sich ein separates Abo oder Prepaid

06.09.2018
Media Markt stellt den Vertrieb von Era ein

06.09.2018
Visual Voicemail, Voice over LTE, Wifi-Calling und Mobile ID: Die Handyabo-Vergleiche wurden erweitert

04.09.2018
Yallo lanciert neue Roaming-Abos: yallo fat XL und super fat XL

17.08.2018
Swisscom erhöht Surfgeschwindigkeit und teilweise die Abopreise

09.08.2018
Lebara lanciert neue World-Optionen für die Telefonie ins Ausland

09.08.2018
TalkTalk lanciert neues Abo mit Gratisminuten fürs Ausland und 5 GB Roaming

23.07.2018
Teleboy Home Internet und TV wird günstiger und flexibler

18.07.2018
M-Budget senkt die Preise für Roaming-Datenpakete

12.07.2018
Der grösste Handyabo-Vergleich wird jetzt noch einfacher

05.07.2018
Salt Plus Start enthält wieder mehr Datenvolumen.

04.07.2018
SimplyMobile gibt es jetzt auch als Prepaid

04.07.2018
Bei Sunrise enthält das Roaming-Datenpaket über den Sommer 4 anstatt 2 GB

02.07.2018
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 287 Mal teurer als mit Zusatz-Option

29.06.2018
Anleitungs-Videos: So kauft man Roaming-Datenpakete bei Swisscom, Sunrise, Salt, CoopMobile, M-Budget und yallo

28.06.2018
M-Budget Mobile bietet für 12 Monate doppelt so viel Datenvolumen

20.06.2018
Wingo Mobile enthält neu 1 GB Roaming-Daten in Europa

05.06.2018
Sunrise lanciert das First Class Internet

01.06.2018
Promo: Mit den Roaming-Abos von Sunrise über den Sommer unlimitiert in der EU und USA surfen

24.05.2018
Swisscom erhöht den Speed und das Roaming-Guthaben der inOne-Mobile-Abos

23.05.2018
dschungelkompass im Kassensturz-Beitrag "Salt Fiber frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen"

14.05.2018
Mit Aldi Mobile Eurocall 50% länger ins Ausland anrufen

09.05.2018
Endlich: Salt Roaming-Datenpakete sind 30 Tage gültig und einfacher zu buchen

08.05.2018
Schockrechnungen durch Mehrwertdienste bei Jugendabos - die Handhabung der Anbieter

08.05.2018
Sunrise my country flat kostet für Portugal und Spanien nur noch 5 Franken

07.05.2018
Jugendtarif ist nicht immer der beste

05.05.2018
In eigener Sache: News-Seiten von dschungelkompass wurden überarbeitet

24.04.2018
Aktion Yallo: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat

23.04.2018
Sunrise Freedom Swiss Unlimited heute im Flash-Sale 50% günstiger

23.04.2018
Quickline erneuert Mobile-, Festnetz, TV und Internet-Abos

19.04.2018
Salt Plus Europe im Vergleich zu den Roaming-Abos von Swisscom, Sunrise, UPC, Yallo und TalkTalk

19.04.2018
Salt Plus Europe enthält neu 4 GB Roaming-Daten in Europa, USA und Kanada

06.04.2018
Aldi Mobile passt Roaming-Optionen an und bietet neue Option Smart 20 für Wenignutzer an

03.04.2018
Mobile 5: TalkTalk lanciert neues Abo mit 5 GB für die Schweiz und in der EU

27.03.2018
PCtipp testet Powerline von UPC Happy Home

27.03.2018
Promo: Yallo lanciert Oster-Aktion mit Samsung Galaxy S8, iPhone X und iPhone 8

21.03.2018
Wingo senkt Preise für Internet, Digital-TV und Kombi mit Handy-Abo

20.03.2018
Salt steigt ins Festnetz-Geschäft ein und lanciert Internet mit bis zu 10 Gbit/s über Glasfaser zum Kampfpreis von CHF 49.95

19.03.2018
Die neuen Sunrise-Abos im Vergleich: Neue Spartricks und Kostensicherheit bei Roaming-Tarifen

19.03.2018
Sunrise lanciert neue Freedom Handy-Abos, erlässt Roaming-Kosten für Voicemail und macht Roaming-Daten günstiger

19.03.2018
Die neuen Sunrise Freedom Abos im Vergleich zu Swisscom, Salt und UPC

19.03.2018
Vergleich Datenroaming-Systeme und Datenpakete von Swisscom, Sunrise, Salt und UPC

14.03.2018
Die neuen Roaming-Datenpakete der Swisscom im Vergleich zu Sunrise und Salt

14.03.2018
Swisscom senkt Roaming-Datenpakete für das Surfen im Ausland um bis zu 50 Prozent

22.02.2018
Lebara lanciert erstmals Abos: Lebara Europe und Data

22.02.2018
Swisscom will mit 5G-Netz noch in diesem Jahr starten

14.02.2018
Aktion zum Valentinstag: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat

13.02.2018
UPC ersetzt Connect&Play mit Happy Home, verbessert das WLAN und hebt die Abopreise an

12.02.2018
Grosser Preisunterschied für ein Datenpaket in den Ferien

12.02.2018
Salt ändert Roaming-Datenpakete und streicht die Sprachoption für Prepaid-Kunden

09.02.2018
UPC erhöht Gebühr für den Grundanschluss auf CHF 39.95 - was man tun kann

01.02.2018
M-Budget überarbeitet Handy-Abos und lanciert Mini und Maxi

01.02.2018
Neue Prepaid-Tarife von yallo mit All in und Speedon

01.02.2018
M-Budget lanciert Kombi Mini mit Internet, Digital-TV und Festnetztelefon

31.01.2018
Internet Zuhause: Das sind die besten Angebote

31.01.2018
Yallo Home: Der neue Internetanschluss für Zuhause mit dem Mobile-Abo go! XL

26.01.2018
Auch Salt testet 5G-Antennen

08.01.2018
UPC wechselt das Mobilfunknetz von Salt auf Swisscom

06.07.17

Neue Studie: So viel kostet das Roaming in beliebten Feriendestinationen

Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 191 Mal teurer als mit Zusatzabonnement

Wer die Sommerferien im Ausland verbringt und eine hohe Handy-Rechnung vermeiden will, sollte sich mit den Roaming-Tarifen beschäftigten: Im Extremfall kostet die Internetnutzung zum normalen Tarif über 191 Mal mehr als mit einem Zusatzabonnement. Dies zeigt eine von der Stiftung für Konsumentenschutz und dschungelkompass.ch erstellte Analyse der Roaming-Tarife in den bei Schweizern beliebten Feriendestinationen.

Die Stiftung für Konsumentenschutz und dschungelkompass.ch haben die Roaming-Kosten für Schweizer Handynutzer in beliebten Feriendestinationen (EU-Länder, Balkan, Thailand, USA/Kanada) berechnet. Anhand des Vergleichs (siehe unten) lassen sich folgende Schlussfolgerungen ziehen:

-Inklusiveinheiten nutzen
Bei einigen Abonnements sind eine limitierte oder unlimitierte Anzahl Gespräche, SMS und Daten (Internetnutzung) im Abonnementspreis inbegriffen. Je nach Angebot gilt dies für EU/Westeuropa oder die ganze Welt. Für Prepaid-Kunden gibt es keine Inklusiveinheiten, zudem sind die Roaming-Tarife in der Regel höher als bei Abonnements. Trotzdem: Nur wegen den Auslandaufenthalten ein teures Abonnement wählen, ist in der Regel nicht sinnvoll.

-Die richtige Option finden
Mit Zusatz-Abonnements fürs Roaming (sogenannte Optionen) kann man viel Geld sparen. Optionen sind sowohl für Prepaid-Kunden als auch für Kunden mit Abonnements erhältlich. Das Extrembeispiel liefert Salt: Eine Option über 100 MB Daten für die EU-Länder kostet 9.90 Franken. Wenn ein Prepaid-Kunde von Salt diese Option nicht löst und in einem EU-Land das Internet nutzt, kosten ihn die gleichen 100 MB exorbitante 1900 Franken – also über 191 Mal mehr, als wenn er eine Option gekauft hätte. Aber auch bei den anderen Anbietern gibt es sehr grosse Unterschiede zwischen den Standardtarifen und den Optionen. Mit dem Roaming-Tool unter dschungelkompass.ch/roaming können Handynutzer mit wenigen Klicks herausfinden, welche Inklusiveinheiten ihr Abonnement im Reiseland enthält, welche Tarife gelten und vor allem welche Optionen für den Auslandaufenthalt optimal sind. Weitere Tipps und Tricks wie man bei der Handynutzung im Ausland Kosten einsparen kann, finden sich im Merkblatt des Konsumentenschutzes.

-Bei Salt auf das Datum achten
Wenig kundenfreundlich sind die Optionen von Salt. Diese gelten nicht einen vollen Monat, sondern nur für eine bestimmte Rechnungsperiode, die jeweils vom 10. Tag des Monats bis zum 9. Tag des nachfolgenden Monats dauert. Löst man beispielsweise am 5. Juli eine Option, ist sie nur bis am 9. Juli gültig. Am 10. Juli wird sie automatisch erneut gelöst und in Rechnung gestellt. In einem solchen Fall kann es sich lohnen, die Option erst am 10. Juli zu kaufen und sie vor dem 10. August wieder zu kündigen. Bei den Resultaten (siehe unten) wurde angenommen, dass nur 1 Option benötigt wird.


Resultate
Eines vorweg: Rechnungsbeträge von mehreren tausend Franken sollten in der Praxis nicht mehr zustande kommen können. Bei Prepaid-Angeboten kann höchstens das vorhandene Guthaben abgebucht werden. Bei Abos haben mindestens Swisscom, Sunrise, Salt und UPC eine Blockierung des Roamings eingestellt, sobald der Betrag ein oder ein paar hundert Franken erreicht hat. In der Regel kann diese Blockierung vom Kunden angepasst werden.

Swisscom, Sunrise, Salt und UPC


Der Konsumentenschutz und dschungelkompass.ch haben die Roaming-Kosten für Prepaid-Nutzer sowie von Inhaber von Abonnements für vier beliebte Feriendestinationen (EU-Länder, Balkan,1 Thailand und USA/Kanada) untersucht. Basis für den Preisvergleich sind 5 Anrufe in die Schweiz (à 2 Minuten), 14 ankommende Anrufe (à 2 Minuten), 5 SMS und 500 MB Daten. Es fällt auf, dass die Standardtarife bei allen Anbietern massiv höher sind, als die Tarife eines Zusatzabonnements (Option). Wer zum Beispiel ein Prepaid-Handy von Salt hat, zahlt in den EU-Ländern mit den Optionen „Go Europe“ + „1 GB Daten“ 52.35 Franken. Zum Standardtarif würden die genau gleichen Leistungen unglaubliche 9547.40 Franken kosten. Auch bei Sunrise sind die Unterschiede zwischen Standardtarif und Option teilweise sehr gross, die tiefsten Standardtarife bietet Swisscom.

Die Preise in den EU-Ländern sind mit Option relativ nahe beisammen: Bei UPC kosten die 5 Anrufe in die Schweiz (à 2 Minuten), 14 ankommende Anrufe (à 2 Minuten), 5 SMS und 500 MB Daten 40.50 Franken, bei Swisscom sind es (Prepaid + Abo) 43.10 Fr., bei Salt (Prepaid + Abo) 52.35 Fr. und bei Sunrise sind es 51.40 Fr. (Abo), beziehungsweise 66.90 Fr. (Prepaid). Zu beachten ist, dass alle vier Anbieter Abonnements anbieten, bei denen die Handynutzung in den EU-Ländern ganz oder teilweise im Preis inbegriffen ist. Je nach Abonnement und Nutzung müssen deshalb für die erwähnten Leistungen keine Zusatzkosten bezahlt werden (dies wird in obiger Tabelle mit / 0.- dargestellt).
Grosse Preisunterschiede gibt es bei den übrigen Feriendestinationen: Da UPC ausserhalb der EU keine Optionen anbietet, ist sie die teuerste Anbieterin für USA/Kanada, Thailand und die Balkan-Länder*. Die Tarife (mit Option) von Salt, Sunrise und Swisscom liegen für die USA und Kanada relativ nahe beisammen, grössere Unterschiede gibt es für Thailand und die Balkan-Länder: Bei Swisscom fallen für beide Destinationen, je nach Abo, Kosten zwischen 48.80 und 67.70 Fr. an. Bei Sunrise sind es sowohl für Thailand als auch für die Balkan-Länder 116.15 Fr. (Abo), beziehungsweise 126.50 Fr. (Prepaid). Bei Salt sind es ebenfalls für beide Destinationen je 330.95 Fr. (Abo und Prepaid). Salt ist damit rund 6 Mal teurer als Swisscom.

*Balkan-Länder: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien OHNE Kroatien


M-Budget, Coop Mobile, Wingo und yallo

Fazit
Der Vergleich vom Konsumentenschutz und dschungelkompass.ch zeigt, dass bei der Handynutzung im Ausland nach wie vor sehr hohe Kosten entstehen können. „Nach wie vor tut jeder Handybesitzer gut daran, sich vor dem Auslandaufenthalt über die für ihn geltenden Tarife zu informieren und allenfalls eine passende Option zu kaufen. Dies gilt auch für Inhaber der teuersten Abonnements“, sagt Oliver Zadori, Telekom-Experte von dschungelkompass.ch.


Tipps auf einen Blick
-Prüfen Sie unter dschungelkompass.ch/roaming, ob in Ihrem Abonnement Gespräche, SMS und Daten (Internetnutzung) ganz oder teilweise im Preis inbegriffen sind.
-Prüfen Sie unter dschungelkompass.ch/roaming, welches Zusatzabonnement (Option) für Ihren Auslandaufenthalt optimal ist.
-Kaufen Sie Ihr Zusatzabonnement online wie folgt:
-Salt: salt.ch/de/options/
-Sunrise: cockpit.sunrise.ch
-Swisscom: cockpit.swisscom.ch
-UPC: upc.ch/de/mobile/mobile-options/
-Weitere Tipps und Tricks finden Sie im Merkblatt des Konsumentenschutzes.





Neu: News immer sofort per Mail erhalten



weitere News
14.12.2018
Das Replay-TV bleibt erhalten

05.12.2018
TalkTalk à la carte Plus - neues Abo mit 1 GB für CHF 9.95

04.12.2018
Quickline lanciert neue Digital-TV-Box

03.12.2018
Neue Aktionen von Sunrise, M-Budget, yallo, TalkTalk, Salt und weiteren Anbietern

26.11.2018
Die Cyber Monday Deals 2018 der Schweizer Handy Abo Anbieter

13.11.2018
Sunrise verbessert Jugendabos und lanciert zwei neue Angebote

09.11.2018
Swisscom führt den ersten 5G-Smartphone-Prototypen vor

08.11.2018
Wingo: Günstigere Roaming-Telefontarife dank neu verfügbarer Roaming-Option „Voice Travel"

05.11.2018
Unfreiwilliger Handy-Abo-Wechsel: Jetzt reagiert Swisscom auf die massive Kritik

31.10.2018
Wird das Replay nun doch eingeschränkt oder abgeschafft?

03.10.2018
Die neue UPC TV Box im Preisvergleich

03.10.2018
Die neue UPC TV Box - Ein erster Test

24.09.2018
Die neuen Krankenkassenprämien 2019 können ab sofort verglichen werden

14.09.2018
Beim iPhone XS lohnt sich ein separates Abo oder Prepaid

06.09.2018
Media Markt stellt den Vertrieb von Era ein

06.09.2018
Visual Voicemail, Voice over LTE, Wifi-Calling und Mobile ID: Die Handyabo-Vergleiche wurden erweitert

04.09.2018
Yallo lanciert neue Roaming-Abos: yallo fat XL und super fat XL

17.08.2018
Swisscom erhöht Surfgeschwindigkeit und teilweise die Abopreise

09.08.2018
Lebara lanciert neue World-Optionen für die Telefonie ins Ausland

09.08.2018
TalkTalk lanciert neues Abo mit Gratisminuten fürs Ausland und 5 GB Roaming

23.07.2018
Teleboy Home Internet und TV wird günstiger und flexibler

18.07.2018
M-Budget senkt die Preise für Roaming-Datenpakete

12.07.2018
Der grösste Handyabo-Vergleich wird jetzt noch einfacher

05.07.2018
Salt Plus Start enthält wieder mehr Datenvolumen.

04.07.2018
SimplyMobile gibt es jetzt auch als Prepaid

04.07.2018
Bei Sunrise enthält das Roaming-Datenpaket über den Sommer 4 anstatt 2 GB

02.07.2018
Sommerferien im Ausland: Handynutzung mit Standardtarif bis zu 287 Mal teurer als mit Zusatz-Option

29.06.2018
Anleitungs-Videos: So kauft man Roaming-Datenpakete bei Swisscom, Sunrise, Salt, CoopMobile, M-Budget und yallo

28.06.2018
M-Budget Mobile bietet für 12 Monate doppelt so viel Datenvolumen

20.06.2018
Wingo Mobile enthält neu 1 GB Roaming-Daten in Europa

05.06.2018
Sunrise lanciert das First Class Internet

01.06.2018
Promo: Mit den Roaming-Abos von Sunrise über den Sommer unlimitiert in der EU und USA surfen

24.05.2018
Swisscom erhöht den Speed und das Roaming-Guthaben der inOne-Mobile-Abos

23.05.2018
dschungelkompass im Kassensturz-Beitrag "Salt Fiber frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen"

14.05.2018
Mit Aldi Mobile Eurocall 50% länger ins Ausland anrufen

09.05.2018
Endlich: Salt Roaming-Datenpakete sind 30 Tage gültig und einfacher zu buchen

08.05.2018
Schockrechnungen durch Mehrwertdienste bei Jugendabos - die Handhabung der Anbieter

08.05.2018
Sunrise my country flat kostet für Portugal und Spanien nur noch 5 Franken

07.05.2018
Jugendtarif ist nicht immer der beste

05.05.2018
In eigener Sache: News-Seiten von dschungelkompass wurden überarbeitet

24.04.2018
Aktion Yallo: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat

23.04.2018
Sunrise Freedom Swiss Unlimited heute im Flash-Sale 50% günstiger

23.04.2018
Quickline erneuert Mobile-, Festnetz, TV und Internet-Abos

19.04.2018
Salt Plus Europe im Vergleich zu den Roaming-Abos von Swisscom, Sunrise, UPC, Yallo und TalkTalk

19.04.2018
Salt Plus Europe enthält neu 4 GB Roaming-Daten in Europa, USA und Kanada

06.04.2018
Aldi Mobile passt Roaming-Optionen an und bietet neue Option Smart 20 für Wenignutzer an

03.04.2018
Mobile 5: TalkTalk lanciert neues Abo mit 5 GB für die Schweiz und in der EU

27.03.2018
PCtipp testet Powerline von UPC Happy Home

27.03.2018
Promo: Yallo lanciert Oster-Aktion mit Samsung Galaxy S8, iPhone X und iPhone 8

21.03.2018
Wingo senkt Preise für Internet, Digital-TV und Kombi mit Handy-Abo

20.03.2018
Salt steigt ins Festnetz-Geschäft ein und lanciert Internet mit bis zu 10 Gbit/s über Glasfaser zum Kampfpreis von CHF 49.95

19.03.2018
Die neuen Sunrise-Abos im Vergleich: Neue Spartricks und Kostensicherheit bei Roaming-Tarifen

19.03.2018
Sunrise lanciert neue Freedom Handy-Abos, erlässt Roaming-Kosten für Voicemail und macht Roaming-Daten günstiger

19.03.2018
Die neuen Sunrise Freedom Abos im Vergleich zu Swisscom, Salt und UPC

19.03.2018
Vergleich Datenroaming-Systeme und Datenpakete von Swisscom, Sunrise, Salt und UPC

14.03.2018
Die neuen Roaming-Datenpakete der Swisscom im Vergleich zu Sunrise und Salt

14.03.2018
Swisscom senkt Roaming-Datenpakete für das Surfen im Ausland um bis zu 50 Prozent

22.02.2018
Lebara lanciert erstmals Abos: Lebara Europe und Data

22.02.2018
Swisscom will mit 5G-Netz noch in diesem Jahr starten

14.02.2018
Aktion zum Valentinstag: 50% auf yallo slim, yallo regular, yallo fat und yallo super fat

13.02.2018
UPC ersetzt Connect&Play mit Happy Home, verbessert das WLAN und hebt die Abopreise an

12.02.2018
Grosser Preisunterschied für ein Datenpaket in den Ferien

12.02.2018
Salt ändert Roaming-Datenpakete und streicht die Sprachoption für Prepaid-Kunden

09.02.2018
UPC erhöht Gebühr für den Grundanschluss auf CHF 39.95 - was man tun kann

01.02.2018
M-Budget überarbeitet Handy-Abos und lanciert Mini und Maxi

01.02.2018
Neue Prepaid-Tarife von yallo mit All in und Speedon

01.02.2018
M-Budget lanciert Kombi Mini mit Internet, Digital-TV und Festnetztelefon

31.01.2018
Internet Zuhause: Das sind die besten Angebote

31.01.2018
Yallo Home: Der neue Internetanschluss für Zuhause mit dem Mobile-Abo go! XL

26.01.2018
Auch Salt testet 5G-Antennen

08.01.2018
UPC wechselt das Mobilfunknetz von Salt auf Swisscom

© 2012 - 2018 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz