Bourbonkiller am 28.08.2022 15:09

Sperrt SALT seit 22. August 2022 verschiedene Roaming-Netze?

Ich bin seit Jahren Salt Business Kunde und musste schon selbst in der Vergangenheit feststellen, dass verschiedene Netze im Ausland von heute auf morgen nicht mehr zugänglich waren. Seit dem 22. August fällt mir auf, dass ich mich in Österreich nicht mehr in die Netze von A1 und Drei (3) einbuchen kann. Automatische Auswahl bucht sich bei Magenta (vormals T-Mobile AT) ein. Die Hotline behauptet, es wäre ein Fehler der bei iPhone Benutzern mit der neuesten Firmware auftaucht. Ich hab es in einem Android Gerät versucht und bekomme exakt das gleiche Ergebnis wie auf dem iPhone. Eine alte Salt-Prepay Simkarte aus der Schublade zeigt übrigens auch dasselbe Verhalten. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?







0 Antworten


Auf der Suche nach einem neuen Abo oder Prepaid?

Unser Tarifrechner hilft schnell weiter um alle Schweizer Handy-Abos und Prepaid-Angebote miteinander zu vergleichen:






Die 10 neusten Themen zum Bereich Roaming


© 2012 - 2022 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz