Anzeige
24.02.17

Sunrise lanciert neues Vielnutzer-Komplett-Abo

Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich

Neuerdings buhlen die Schweizer Telekomanbieter mit Kombipaketen für Handy, Internet, Digital-TV und Festnetztelefon um Kunden: Nachdem Swisscom am Mittwoch ein neues Abonnement präsentiert hat, stellt nun auch Sunrise ein neues Komplett-Paket namens „Sunrise One“ vor. Dschungelkompass.ch und die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) haben dieses neue Abonnement analysiert und kommen zum Schluss, dass es für Wenignutzer bessere Alternativen gibt, für Vielnutzer mit hohen Ansprüchen jedoch ein sehr gutes Angebot ist.

Nachdem Swisscom am Mittwoch das Abonnement „inOne“ lancierte, präsentiert heute Sunrise ein Abonnement mit einem ähnlichen Namen: „Sunrise One“. Dschungelkompass.ch und die Stiftung für Konsumentenschutz haben die beiden neuen Angebote miteinander verglichen. Ebenfalls berücksichtigt wurde ein vergleichbares Abonnement von UPC. Der Vergleich basiert auf drei Nutzerprofilen, die jeweils unterschiedliche Kundenbedürfnisse widerspiegeln.


Nutzerprofil 1: Internet mit unlimitiertem Handyabonnement ohne TV
Tabelle 1 zeigt einen Vergleich für Nutzer, die auf Fernsehen verzichten und „nur“ Internet und ein unlimitiertes Handyabonnement mit einer Mindestgeschwindigkeit von 100 Mbit/s wünschen. Das beste Angebot der drei im Vergleich berücksichtigten Anbieter hat Sunrise (monatliche Kosten 117.-- Fr.), allerdings nicht mit dem heute lancierten Abonnement „Sunrise One“, sondern mit den bestehenden Angeboten „Internet Comfort“ und „Freedom Relax“. Auf Rang zwei folgt Swisscom mit dem neuen Angebot „inOne“ (Preis: 130.-- Fr.). Auf den weiteren Plätzen folgen „Sunrise One“, das Angebot von UPC und auf dem letzten Platz die bisherigen Angebote von Swisscom. Zu beachten ist, dass es Unterschiede gibt bei der Internetgeschwindigkeit (zuhause und beim Handy) sowie beim Datenvolumen (Handy) und bei den Inklusiv-Leistungen für die Handynutzung im Ausland (Roaming). Zudem ist je nach Internet-Abonnement ein Festnetz-Anschluss inbegriffen (siehe Tabelle 1).



Nutzerprofil 2: Schnelles Internet, unlimitiertes Handyabonnement und Digital-TV
Wer neben einem unlimitiertem Handyabonnement und schnellem Internet auch Digital-TV mit Zusatzfunktonen nutzen möchte, fährt mit dem neuen Angebot „Sunrise One“ klar günstiger als mit den bisherigen Sunrise-Produkten: Neu kosten diese Dienste 139.-- anstatt 162.-- Franken. Bei Swisscom und UPC kostet diese Nutzung rund 170.-- Franken.



Nutzerprofil 3: Sehr schnelles Internet, unlimitiertes Festnetz- und Handyabonnement sowie Digital-TV mit 7 Tagen Replay
Tabelle 3 zeigt einen Vergleich für Kunden mit hohen Ansprüchen, die sehr schnelles Internet, ein unlimitiertes Festnetz- und Handyabonnement sowie Digital-TV mit 7 Tagen Replay wünschen. In diesem Segment bietet das neu lancierte „Sunrise One“ mit 139.-- Franken klar den tiefsten Preis. Die anderen Angebote kosten bis zu 200 Franken.



Fazit
Wer alle Dienste vom selben Anbieter bezieht, hat den Vorteil, dass er nur eine Rechnung erhält. Einige Anbieter gewähren zudem einen Kombirabatt. Gerade für Wenignutzer kommt es jedoch oft günstiger, die Dienste bei verschiedenen Anbietern zu beziehen. Einzel- wie auch Kombiangebote können z.B. im bereits aktualisierten Kombi-Abo-Rechner unter dschungelkompass.ch/kombi rasch und einfach gefunden werden.
Wer innerhalb der Schweiz unlimitiert zur höchsten Geschwindigkeit Zuhause und unterwegs mit dem Handy surfen möchte, unlimitiert telefoniert, Digital-TV mit 7 Tage Replay nutzt und alles vom gleichen Anbieter beziehen möchte, findet bei Sunrise neu das günstigste Angebot. Aber auch die Swisscom senkt mit den neuen Abonnementen die Preise im Vergleich zu vorher.
Für Oliver Zadori, Gründer von dschungelkompass.ch, sind die unterschiedlichen Strategien von Swisscom und Sunrise bemerkenswert: „Swisscom setzt mit dem neuen Abonnement ‚inOne‘ auf ein Baukastensystem: Der Kunde kann weitgehend selber bestimmen, welche Produkte er will und auch nur diese bezahlen. Dies war bis anhin eine Stärke von Sunrise. Sunrise wiederum geht mit ‚Sunrise One‘ in die Richtung, die bisher Swisscom verfolgte: Ein Angebot, das evtl. mehr Leistung enthält, als die Kunden ausschöpfen können – jedoch zu einem sehr günstigen Preis.“



Die Mitteilung als PDF





Neu: News immer sofort per Mail erhalten




Die neuesten Beiträge:



Jetzt alle Abos vergleichen und das günstigste Angebot finden:

Handy-Abo-Vergleich

Internet- und TV-Abo-Vergleich


Neu: News immer sofort per Mail erhalten
© 2012 - 2024 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz