Anzeige
21.05.2019

Sunrise unterbietet die Roaming-Datenpakete für die EU mit einer Flatrate für CHF 19.90


Sunrise halbiert die Preise für Roaming-Datenpakete in der EU. Neu ist für die EU eine unlimitierte Datenoption für CHF 19.90 erhältlich. Zudem wird ein neues Abo mit Datenflatrate für die EU angekündigt. Damit unterbietet Sunrise bei den EU-Roaming-Datenpaketen ihre Mitbewerber deutlich. Oliver Zadori von dschungelkompass zeigt mit aktuellen Vergleichen auf, wie die neuen Angebote zur Konkurrenz stehen.


Bis vor wenigen Tagen kostete bei Sunrise ein Roaming-Datenpaket mit 2 GB noch knapp 30 Franken. Dieser Preis wurde nun halbiert. Als erste Anbieterin der Schweiz lanciert Sunrise eine vom Abo losgelöste, unlimitierte Datenoption für weniger als 20 Franken pro Monat.


Datenpakete für die EU

Für Mittel- bis Vielsurfer bietet Sunrise neu mit Abstand die günstigsten Datenpakete an. Für CHF 14.90 ist ein Datenpaket mit 2 GB Datenvolumen erhältlich. Bei Swisscom kostet das halb so grosse Paket gleich viel, bei Salt mit CHF 18.95 sogar mehr. Unglaublich günstig ist die neue Option «Travel data unlimited Europe», die für CHF 19.90 unlimitiertes Datenvolumen für 30 Tage verspricht. (Ab 40 GB wird die Geschwindigkeit auf 0.256 Mbit/s gedrosselt.) Allerdings ist diese neue Option nur für Abo-Kunden und nicht für Prepaid erhältlich.



Datenpakete weltweit

Wenn verglichen wird, was ein Datenpaket mit 1 GB für weltweite Destinationen kostet, schneidet Swisscom in den meisten Ländern deutlich am günstigen ab. In einigen Ländern wie z.B. in Ägypten, Australien, Brasilien, Marokko oder Thailand kostet bei Swisscom die gleiche Datenmenge nur ein Viertel gegenüber Sunrise (mit dem 2 GB Paket). Salt verlangt oft zehn mal mehr als die Swisscom. Umgekehrt verhält es sich jedoch in den USA, in Kanada oder in der Türkei. In diesen Ländern bietet nun Sunrise die günstigeren Datenpakete an. Ein Paket mit 2 GB kostet weniger als bei Swisscom mit nur 1 GB. Salt verlangt für dieses Paket einen Franken weniger als die Swisscom.



Handy-Abos mit Inklusiv-Roaming im Vergleich

Sunrise bietet ab dem 17. Juni das neue Abo «Freedom Europe Data» an. Für CHF 75.- bietet es neben einer unbegrenzten Inland-Flatrate unlimitiertes Datenvolumen (40 GB Highspeed) in den EU-Staaten an. Das «inOne mobile go» von Swisscom kostet CHF 5.- mehr, enthält dafür aber auch unlimitierte Gespräche in der EU. Salt «Europe» ist mit dem regulären Preis von CHF 89.95 teurer, enthält aber auch mehr Leistung. Im Vergleich zu den vorher genannten Abos, enthält es auch unlimitierte Gespräche aus der Schweiz in die EU-Staaten. Zudem gilt die Roaming-Flatrate für Anrufe und Daten auch in den USA und in Kanada. Dieser Zusatz würde bei Swisscom und Sunrise CHF 70.- pro Monat kosten.

In den letzten paar Wochen haben neben den «drei Grossen» einige Anbieter wie Wingo, TalkTalk, Quickline, yallo und Aldi Suisse neue Abos mit Inklusiv-Roaming lanciert oder die Leistung erhöht. Einen Überblick zu den neusten Abos kann man sich auf den nächsten zwei Tabellen verschaffen.

Folgende Tabelle zeigt eine Auswahl an Abos, die eine unlimitierte Nutzung innerhalb der Schweiz bieten und Roaming-Leistungen enthalten.


Diese zweite Tabelle zeigt eine andere Auswahl an Abos, die auch Roaming-Leistungen enthalten, in der Schweiz aber nicht alles unlimitiert ist und sich so nicht nur an Vielnutzer richten.


Da es nicht möglich ist, die ganzen Telekom-Angebote der Schweiz in einer Tabelle anzuzeigen, empfiehlt es sich, den Tarifrechner unter dschungelkompass.ch zu nutzen. Durch die Eingabe eines persönlichen Nutzungsprofils können auf rasche und einfache Weise die individuell günstigsten und passendsten Angebote gefunden werden. Kunden, die nicht jeden Monat auf Roaming angewiesen sind, fahren oft mit einem herkömmlichen Abo oder Prepaid und der richtigen Roaming-Zusatzoption günstiger. Eine neu hinzugefügte Vergleichsoption macht dies noch einfacher sichtbar. Wer die günstigsten Roaming-Optionen für sein bestehendes Abo sucht, wird im Roaming-Tool fündig.


Fazit zum neuen Handy-Abo Sunrise «Freedom Europe Data»

Dies ist eine bisher fehlende Ergänzung im Portfolio von Sunrise. Dieses Abo lohnt sich preislich vorwiegend für Kunden, die jährlich während mindestens 6 Monaten eine Datenflatrate in der EU nutzen wollen. Wer das bestehende «swiss unlimited» für CHF 65.- mit der neuen unlimitierten Datenoption kombiniert, fährt günstiger. Denn die Kosten für die Option von CHF 19.90 fallen nur in den Monaten an, in denen sie auch genutzt wird.


Fazit zu den neuen Preisen für Roaming-Datenoptionen

CHF 19.90 für unlimitierte Daten in der EU ist so günstig wie noch nie zuvor. Ein Vorteil ist, dass diese Option losgelöst vom Abo erhältlich ist. Somit muss sie nur dann bezahlt werden, wenn sie auch genutzt wird. Zudem lässt sie sich auch mit einem günstigeren Abo kombinieren.


Hier geht es zum bereits aktualisierten Tarifrechner:
https://www.dschungelkompass.ch/mobile/tarifrechner.xhtml
Und hier zur Abfrage der Roaming-Tarife und -Optionen:
https://www.dschungelkompass.ch/mobile/roaming/

Update:
In diesem Beitrag werden die Änderungen, auch für die Optionen «Travel days 7» und «Travel days 30» genauer erklärt:
Sunrise hat ihre Roaming-Optionen angepasst - was sich geändert hat








Neu: News immer sofort per Mail erhalten

Noch keine Kommentare





Die neuesten Beiträge:



Jetzt alle Abos vergleichen und das günstigste Angebot finden:

Handy-Abo-Vergleich

Internet- und TV-Abo-Vergleich


Neu: News immer sofort per Mail erhalten
© 2012 - 2024 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz